Freitag, 13. August 2010

Der Brillentrend für 2010/11 bleibt eindeutig Nerd!

Wer hätte es gedacht die gute, alte "Streber-Brille" bleibt weiterhin voll im Trend. Alle die sich diesen Hingucker schlechthin schon zugelegt haben, können sich freuen, denn auch im nächsten Jahr bleibt Retro bestehen. Für dieses Jahr gilt: die Nerd-Brille muss klassisch-schwarz mit klaren Gläsern sein und breite Bügel haben!
 Pepe Jeans Eyewear.

Für alle denen das doch zu derb und dunkel erscheint und sich noch nicht zu diesem aktuellen Look entscheiden konnten, kommt 2011 die Wende zum bisher derben Schwarz ins Spiel.
Transparent ist wieder angesagt.
Wem das nun wieder zu farblos ist, kann zur transparenten Vorderseite farbige Bügel wählen, oder einen zweifarbigen Rahmen.


Bisher waren die Formen eher auf die eckige Variante ausgelegt, da die Nerdbrille seit 2009 mehr den Herren als modisches Accessiore galt. Doch da sich seither immer mehr Damen zu diesem Look bekennen wollen, kommt auch die in den 70-er Jahren getragene Schmetterlingsform wieder. Denn nicht jedem Gesicht steht das typisch, eckige XL-Modell.

Gespannt sein, dürfen Sie also schon auf die neue enny-Kollektion 2010/11, in der Einiges des hier vorrausgesagtem Trend dabei sein wird!
Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Sommer mit einem angenehmen Durchblick!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen